Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für eine Reward Based Crowdfunding Kampagne


1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge, Angebote und Lieferungen zwischen der Plattform "TigerBloc" (nachfolgend "Anbieter" genannt) und den Nutzern (nachfolgend "Unterstützer" genannt) im Rahmen einer Reward Based Crowdfunding Kampagne.

1.2 Abweichende oder ergänzende Bedingungen der Unterstützer werden nur Vertragsbestandteil, wenn der Anbieter ausdrücklich schriftlich zustimmt.

2. Kampagneninformationen

2.1 Die Crowdfunding-Kampagne "TigerBloc" ermöglicht es potenziellen Unterstützern, das Projekt direkt zu unterstützen, indem sie finanzielle Beiträge leisten. Das Ziel der Kampagne besteht darin, eine Plattform bzw. Bewerberdatenbank zu entwickeln, die Bewerber aus der ganzen Welt auf der einen Seite und potenzielle Arbeitgeber aus Ländern mit Fachkräfte- und Azubimangel auf der anderen Seite direkt zusammenführt.

2.2 Die auf der Plattform veröffentlichten Kampagnen enthalten detaillierte Informationen über das Projekt, das Ziel der Kampagne, den Betrag, der für die Umsetzung des Projekts benötigt wird, sowie die angebotenen Belohnungen für Unterstützer.

3. Teilnahme an der Kampagne

3.1 Durch die Unterstützung der Crowdfunding-Kampagne "TigerBloc" erklärt der Unterstützer sein Interesse an dem Projekt und verpflichtet sich zur Zahlung des von ihm gewählten Unterstützungsbetrags.

3.2 Der Unterstützer ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass er über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, um den ausgewählten Unterstützungsbetrag zu zahlen.

4. Zahlung und Belohnungen

4.1 Die Zahlung des Unterstützungsbetrags erfolgt über die auf der Plattform TigerBloc angebotenen Zahlungsmethoden.

4.2 Die Belohnungen für Unterstützer werden in der jeweiligen Kampagnenbeschreibung festgelegt. Der Anbieter ist bestrebt, die Belohnungen gemäß den Angaben in der Kampagnenbeschreibung bereitzustellen. Es kann jedoch vorkommen, dass sich die tatsächliche Umsetzung verzögert oder dass Belohnungen aufgrund unvorhergesehener Umstände, wie beispielsweise das nicht Zustandekommen des Finanzierungsziels, nicht wie geplant verfügbar sind. In solchen Fällen wird der Anbieter den Unterstützer kontaktieren und alternative Lösungen anbieten.

5. Widerrufsrecht

5.1 Da es sich um eine Reward Based Crowdfunding Kampagne handelt, besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht für Unterstützer.

6. Haftungsausschluss

6.1. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die erfolgreiche Umsetzung des Projekts, das durch die Crowdfunding-Kampagne finanziert wird. Die Entscheidung, eine Kampagne zu unterstützen, liegt im alleinigen Ermessen des Unterstützers.

6.2 Der Anbieter haftet nicht für Schäden oder Verluste, die dem Unterstützer durch die Teilnahme an der Crowdfunding-Kampagne entstehen, es sei denn, sie beruhen auf grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Verhalten seitens des Anbieters.

7. Datenschutz

7.1 Der Anbieter erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Unterstützer im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen und nur zum Zweck der Durchführung der Crowdfunding-Kampagne. Die erhobenen Daten können Informationen wie Name, Kontaktinformationen und Transaktionsdetails umfassen.

7.2 Der Anbieter verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

7.3 Der Anbieter kann personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die an der Durchführung der Crowdfunding-Kampagne beteiligt sind, z. B. Zahlungsabwicklungsanbieter. In solchen Fällen stellt der Anbieter sicher, dass angemessene Datenschutzstandards eingehalten werden.

7.4 Der Unterstützer kann jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen und gegebenenfalls deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen, sofern dies nicht mit gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kollidiert.

7.5 Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden sich in der Datenschutzerklärung des Anbieters, die auf der Website der Crowdfunding-Kampagne verfügbar ist.